Throwback: Schloga Open Air 2018

Hallo Throwback Thursday! Gut, das Schloga Open Air 2018 in Osnabrück ist jetzt noch nicht so lange her, aber es einfach auf Juni zurück zu datieren und zu behaupten, dass der Blogartikel schon die ganze Zeit da war, ist ja auch irgendwie doof. Also: Ich war Anfang Juni für die Zeitung beim kleinen Schloga Open Air im Schlossgarten in Osnabrück unterwegs und durfte einem Haufen Bands aus der Region lauschen. So war es: Throwback: Schloga Open Air 2018 weiterlesen

Wie klingt eigentlich das Felix-Nussbaum-Haus?

Kann man ein Haus „spielen“? So, dass Töne dabei herauskommen? – Anscheinend schon. Ich durfte letzte Woche für die Zeitung zur Performance „Resonanz – Der Klang öffentlicher Institutionen“. Ein tönendes Abenteuer, mit dem ich so nicht gerechnet hätte. Wie klingt eigentlich das Felix-Nussbaum-Haus? weiterlesen

Faszination Vinyl – Einblicke in die Osnabrücker Vinyl-Kultur

Eigentlich war sie längst totgesagt. Ihr Marktanteil lag zeitweilig bei nicht einmal mehr 0,5 Prozent. Doch in Zeiten digitaler Downloads und einem nahezu unendlichen Überangebot an Musik via Streaming, erlebt die analoge Schallplatte eine kleine Renaissance. Auch in Osnabrück. Faszination Vinyl – Einblicke in die Osnabrücker Vinyl-Kultur weiterlesen

Videointerview: 3 Lieblingsplatten von… Revolverheld

Es ist knapp drei Wochen her, da bin ich zusammen mit dem lieben Raoul und einem Stapel Vinyls nach Hamburg gefahren. Warum? Ich durfte Revolverheld für jpc.de vor der Kamera interviewen und mit den Jungs über ihre Lieblingsplatten quatschen. Videointerview: 3 Lieblingsplatten von… Revolverheld weiterlesen

Festivaldiät – Oder warum ich dieses Jahr auf kein (großes) Festival fahre

Musik, Sonne, Schlamm, Wochenende. Seit ein paar Wochen ist offiziell Festivalsaison. Normalerweise wäre es spätestens jetzt Zeit für meine obligatorische Packliste, eine neue Folge Festivalfieber oder zumindest den Ausblick auf mein heißgeliebtes Hurricane Festival. Denn da würde es ja heute sonst hingehen. Aber dieses Jahr ist irgendwie alles anders. Ich brauche eine Pause. Festivaldiät – Oder warum ich dieses Jahr auf kein (großes) Festival fahre weiterlesen

Secret Show mit Worst Days Down in Osnabrück

Was gibt es schöneres, als ein ohnehin schon schönes Wochenende auch noch mit guter Musik ausklingen zu lassen? Letzten Sonntag durfte ich bei einer kleinen Secret Show von Worst Days Down aus Kanada dabei sein. Richtig schöner, melodischer Punkrock, den ich mir immer wieder anhören kann.  Secret Show mit Worst Days Down in Osnabrück weiterlesen

Kann Gästeliste glücklich machen?

Gerade habe ich einen Briefumschlag mit Tickets für The Gaslight Anthem aus meinem Briefkasten gefischt. Am 28. Juli 2018 werde ich sie in Köln zusammen mit einer lieben Freundin sehen. Während ich den Umschlag aufriss, regte sich in mir ein merkwürdiges Gefühl: Machen Konzerte mit gekauften Tickets eigentlich glücklicher?  Kann Gästeliste glücklich machen? weiterlesen

1Live Krone 2017 – Zwischen Pink Carpet und Glitzer

Bochum, Jahrhunderthalle. 7. Dezember. Es ist saukalt, die Finger frieren ein. Das heißt, es ist wieder Zeit für die 1Live Krone. Es ist ziemlich genau 9 Jahre her, dass ich zum ersten Mal live bei der 1Live Krone dabei sein durfte. Nach ungefähr 4 Jahren Pause bin ich wieder da und darf für LEISE/laut zwischen dem roten Teppich, Pressezentrum und all dem Glitzer auf der Aftershow Party berichten. 1Live Krone 2017 – Zwischen Pink Carpet und Glitzer weiterlesen

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.