Archiv der Kategorie: LEISE/laut unterwegs

Throwback: Schloga Open Air 2018

Hallo Throwback Thursday! Gut, das Schloga Open Air 2018 in Osnabrück ist jetzt noch nicht so lange her, aber es einfach auf Juni zurück zu datieren und zu behaupten, dass der Blogartikel schon die ganze Zeit da war, ist ja auch irgendwie doof. Also: Ich war Anfang Juni für die Zeitung beim kleinen Schloga Open Air im Schlossgarten in Osnabrück unterwegs und durfte einem Haufen Bands aus der Region lauschen. So war es: Throwback: Schloga Open Air 2018 weiterlesen

Wie klingt eigentlich das Felix-Nussbaum-Haus?

Kann man ein Haus „spielen“? So, dass Töne dabei herauskommen? – Anscheinend schon. Ich durfte letzte Woche für die Zeitung zur Performance „Resonanz – Der Klang öffentlicher Institutionen“. Ein tönendes Abenteuer, mit dem ich so nicht gerechnet hätte. Wie klingt eigentlich das Felix-Nussbaum-Haus? weiterlesen

Faszination Vinyl – Einblicke in die Osnabrücker Vinyl-Kultur

Eigentlich war sie längst totgesagt. Ihr Marktanteil lag zeitweilig bei nicht einmal mehr 0,5 Prozent. Doch in Zeiten digitaler Downloads und einem nahezu unendlichen Überangebot an Musik via Streaming, erlebt die analoge Schallplatte eine kleine Renaissance. Auch in Osnabrück. Faszination Vinyl – Einblicke in die Osnabrücker Vinyl-Kultur weiterlesen

Videointerview: 3 Lieblingsplatten von… Revolverheld

Es ist knapp drei Wochen her, da bin ich zusammen mit dem lieben Raoul und einem Stapel Vinyls nach Hamburg gefahren. Warum? Ich durfte Revolverheld für jpc.de vor der Kamera interviewen und mit den Jungs über ihre Lieblingsplatten quatschen. Videointerview: 3 Lieblingsplatten von… Revolverheld weiterlesen

1Live Krone 2017 – Zwischen Pink Carpet und Glitzer

Bochum, Jahrhunderthalle. 7. Dezember. Es ist saukalt, die Finger frieren ein. Das heißt, es ist wieder Zeit für die 1Live Krone. Es ist ziemlich genau 9 Jahre her, dass ich zum ersten Mal live bei der 1Live Krone dabei sein durfte. Nach ungefähr 4 Jahren Pause bin ich wieder da und darf für LEISE/laut zwischen dem roten Teppich, Pressezentrum und all dem Glitzer auf der Aftershow Party berichten. 1Live Krone 2017 – Zwischen Pink Carpet und Glitzer weiterlesen

Ist das noch Punk? – Die Toten Hosen – Gedanken zur Laune der Natour

Am 14. November haben Die Toten Hosen in der Barclaycard Arena in Hamburg gespielt. Quasi vor meiner Haustür, also musste ich da natürlich hin. Die Toten Hosen begleiten mich schon seit Ewigkeiten. Doch ist das noch Punk? Es ist Zeit, für einen etwas anderen Konzertbericht. Ist das noch Punk? – Die Toten Hosen – Gedanken zur Laune der Natour weiterlesen

Gänsehaut deluxe: Glen Hansard im Rosenhof Osnabrück

Okay – Lasst es mich gleich zu Beginn sagen: Ich bin kein Musik-Experte, forsche nicht nach den neuesten Künstlern oder den besten Alben. Meistens empfehlen mir Freunde, die Ahnung haben, die wirklich gute Musik. Aber es gibt Künstler die lassen einen nicht los. Auch, wenn sie lange aus dem Blickfeld verschwinden. Einer von ihnen ist Glen Hansard, irischer Singer und Songwriter aus Dublin, der jetzt für seine Solo-Tour auch in den Rosenhof nach Osnabrück kam. Gänsehaut deluxe: Glen Hansard im Rosenhof Osnabrück weiterlesen

Bei den Beatsteaks in Hamburg – Große Freiheit 36

Die Beatsteaks sind gerade wieder groß auf Tour, die Tickets sind mehr als heiß begehrt. Am 18. Oktober waren die Herren in Hamburg in der Großen Freiheit 36 am Start und ich durfte nach jeder Menge Vorverkaufsfrust endlich wieder dabei sein. Bei den Beatsteaks in Hamburg – Große Freiheit 36 weiterlesen

Erwischt: Bei Casper’s #catchcasper3 in Hamburg

Der gute Casper hat am 1. September sein neues Album Lang lebe der Tod veröffentlicht. Bereits zu den letzten beiden Alben gab es von Casper eine kleine „CatchCasper“-Tour; intim, ohne das ganze riesige Hallenspektakel. Ob das dieses Mal wohl auch so sein würde? Und würde ich Casper dieses Mal wieder „erwischen“? Erwischt: Bei Casper’s #catchcasper3 in Hamburg weiterlesen