Archiv der Kategorie: Festivalfieber

Throwback: Schloga Open Air 2018

Hallo Throwback Thursday! Gut, das Schloga Open Air 2018 in Osnabrück ist jetzt noch nicht so lange her, aber es einfach auf Juni zurück zu datieren und zu behaupten, dass der Blogartikel schon die ganze Zeit da war, ist ja auch irgendwie doof. Also: Ich war Anfang Juni für die Zeitung beim kleinen Schloga Open Air im Schlossgarten in Osnabrück unterwegs und durfte einem Haufen Bands aus der Region lauschen. So war es: Throwback: Schloga Open Air 2018 weiterlesen

Festivaldiät – Oder warum ich dieses Jahr auf kein (großes) Festival fahre

Musik, Sonne, Schlamm, Wochenende. Seit ein paar Wochen ist offiziell Festivalsaison. Normalerweise wäre es spätestens jetzt Zeit für meine obligatorische Packliste, eine neue Folge Festivalfieber oder zumindest den Ausblick auf mein heißgeliebtes Hurricane Festival. Denn da würde es ja heute sonst hingehen. Aber dieses Jahr ist irgendwie alles anders. Ich brauche eine Pause. Festivaldiät – Oder warum ich dieses Jahr auf kein (großes) Festival fahre weiterlesen

Rückblick: Talge Open Air 2017 – Video

Knapp drei Wochen ist es her, dass sich das 23. Talge Open Air im Bersenbrücker Ortsteil Talge zutrug. Zum zweiten Mal durfte ich dort bunte Bilder machen, filmen und ein herzallerliebstes, kuschelig kleines Festival erleben. Ein Festival, das einen mit seinem ganz eigenen Charme zwischen Musik und Fußball zum Grinsen bringt.  Rückblick: Talge Open Air 2017 – Video weiterlesen

Von Piraten und Crowdsurfern bei Jimmy Eat World | Interview

Wusstet Ihr schon, dass hin und wieder Piraten auf Konzerten von Jimmy Eat World ihr Unwesen treiben? Oder was sie auf keinen Fall mit auf ein Festival nehmen würden? Ich habe die komplette Band beim Hurricane Festival zum Interview getroffen und sie mal ausgiebig zum Thema Festivals ausgequetscht. Von Piraten und Crowdsurfern bei Jimmy Eat World | Interview weiterlesen

Geballter Vlog-Wahnsinn vom Hurricane Festival 2017

Jetzt ist das Hurricane Festival schon wieder eine Woche her, ich bin mittlerweile wieder einigermaßen wach und wurschtele mich durch all die Vlogs, die ich während des Festivals gefilmt habe. Damit Ihr Euch nicht auf Youtube verlassen müsst, um alle Videos in der richtigen Reihenfolge zu sehen, gibt’s hier jetzt eine kleine Sammlung.

Geballter Vlog-Wahnsinn vom Hurricane Festival 2017 weiterlesen

Der Hurricane Festival 2017 Blog – Freitag

Das Hurricane Festival 2017 ist offiziell eröffnet! Yay! Nach dem obligatorischen Unwetter am Donnerstag startet das Hurricane heute bei besten Festivalwetter! Unser Blog ist natürlich live dabei und wir halten auch auf dem Laufenden – schaut doch mal rein! Cheerio, Eure Anna

Der Hurricane Festival 2017 Blog – Freitag weiterlesen

Guten Morgen Hurricane Festival 2017!

Es ist zwar erst Mittwoch, kurz vor Mitternacht, wir haben gerade erst die Festival-Vorräte ins Auto geladen, aber ich fühle mich bereits so, als ob wir schon auf dem Hurricane Festival 2017 wären. Vom 22. bis 25. Juni stürze ich mich in Scheeßel wieder in meinen heiß geliebten Hurricane-Blog-Wahnsinn. Und versprochen, wir haben in diesem Jahr wieder viel vor – Videos, Interviews und natürlich unseren Live-Blog. Guten Morgen Hurricane Festival 2017! weiterlesen

Popsalon 7 – Der Freitag mit Musik, Schmäh und Ständchen im Shuttle

Tag 2 beim Popsalon 7. Er steht im Zeichen musikalischer Kontraste. Entspannte Töne von Anna Depenbusch und Gisbert zu Knyphausen im Haus der Jugend, Indie-Rock und Party mit Giant Rooks und Razz in der Lagerhalle und abgedrehter Wiener Schmäh in der Kleinen Freiheit. Popsalon 7 – Der Freitag mit Musik, Schmäh und Ständchen im Shuttle weiterlesen