Jimmy Eat World im Underground Köln – Hot Yoga Arizona!

Wo ist man, wenn es gefühlt von der Decke tropft, eine Sauna erfrischend klingt und man dank der Musik Muskelkater vom Dauergrinsen im Gesicht bekommt? Genau, bei Jimmy Eat World im Underground in Köln. Am Mittwoch haben die Herren aus Arizona dort eines ihrer Promo-Konzerte für ihr neues Album gegeben und ich durfte für LEISE/laut…

A Summer’s Tale 2016 – Der Samstag

Es ist der letzte Tag beim A Summer’s Tale 2016. Da heißt es noch einmal Vollgas geben – für die Musik, Kunst und Workshops. Und natürlich fürs Essen. Wie Ihr sicher schon gemerkt habt, ist das heute kein Liveblog, aber ein paar Eindrücke habe ich trotzdem für Euch.

Revolverheld in Münster – Bildergalerie

Wieso ist eigentlich schon wieder Ende Juli? Liebe Menschen, der Sommer läuft mir vor lauter Arbeit davon und irgendwie komme ich gerade zu nichts. Dabei habe ich doch noch einen riesigen Stapel Fotos, die ich Euch zeigen will. Vor eineinhalb Wochen habe ich die lieben Herren Revolverheld bei ihrem Konzert in Münster besucht und den…

Alles echt – North Alone im Balkon Session Interview

Ein Mann, seine Gitarre, seine Songs, mein Balkon. North Alone ist bei mir zum Interview vorbeigekommen. Der Osnabrücker Folkpunk-Barde mit Reibeisenstimme ist gerade von seiner Support-Tour mit Skinny Lister zurück und hat mit mir über die Realität des Rock’n’Roll-Lifestyles, die besten und nervigsten Konzertmomente und seine Musik gequatscht. Und Live-Musik gab es zur Freude meiner Nachbarn…

Tränen beim EP-Release von Lucas Newman in der Lagerhalle

Lucas Newman wäre sicher gerne musikalisch die deutsche Antwort auf Justin Timberlake und Ed Sheeran. Ob das dem Osnabrücker Musikstudenten gelingt, wird die Zeit zeigen. Zumindest konnte er am Freitagabend bei seinem EP-Release-Konzert schon mal den Spitzboden der Lagerhalle Osnabrück begeistern und ein paar seiner Gäste sogar zu Tränen rühren.

Blues von Tommy Schneller auf der Maiwoche

Die Maiwoche reitet langsam ihrem Ende zu und die Timezone Bühne am Ledenhof dreht immer weiter auf. Während es aufgrund des Wetters gestern Abend vielerorts auf der Maiwoche ganz schön leer war, feierte der Ledenhof mit Blues von Tommy Schneller einen wunderbaren, entspannten Abend. Ich hätte jetzt in die Überschrift auch noch so eine wunderbare Alliteration…

Mit Augenklappe zur Maiwoche – Weltrekordversuch bei Timezone

Aye, aye, Mateys! Habt Ihr alle schon Eure Augenklappe parat? Ohne geht’s morgen nicht auf der Maiwoche Osnabrück vor der Timezone Bühne am Ledenhof, wenn da endlich das Programm losgeht. Mit dabei morgen sind u.a. The Kilkenny Band und Mr. Hurley und die Pulveraffen. Und bevor die Herren da alles zerlegen, braucht Ihr Eure Augenklappen…

16 Musiktipps für die Maiwoche 2016

Wenn das Wetter draußen meint, Dezember spielen zu müssen, muss ich mir wohl ein wenig warme Gedanken machen. Ob man es glaubt oder nicht, die Maiwoche Osnabrück fängt in gerade einmal zwei Wochen an. Vom 13. bis 22. Mai geht’s rund in der Stadt. Dieses Jahr ist vieles anders. Neue Bühnen, ein anders gestaltetes Angebot. Ich…

Bei Adam Angst in Düsseldorf – Fotogalerie

Ich habe vergangenes Wochenende mit ein paar Freundinnen einen kleinen Ausflug nach Düsseldorf unternommen. Die längste Theke der Welt wollten wir uns nicht angucken. War ja auch Sonntag. Stattdessen haben wir lieber Adam Angst im Stahlwerk Club einen Besuch abgestattet.

Der Hurricane Festival 2015 Blog – Sonntag

Wir schreiben den Sonntag, Tag drei in der Hurricane Festival Zeitrechnung. Auch heute werden Marie und ich euch fleißig live vom Festival berichten – sofern das Internet uns denn heute lässt. Schaut immer mal wieder rein und bleibt so up to Date!

Der Hurricane Festival Blog 2015 – Samstag

Guten Morgen liebstes Hurricane Festival 2015! Auch heute werden wir Euch daheimgebliebenen mit allerhand Fotos, Interviews und bekloppten Festivalgeschichten aus Scheeßel versorgen. Schaut regelmäßig bei uns rein, dann verpasst Ihr nix!

Galerie: TAIGA live auf der Maiwoche Osnabrück

Die Jungs von TAIGA haben am Samstag ein großartiges Konzert auf der Maiwoche in Osnabrück gespielt. Obwohl es furchtbar nass und wirklich saukalt war, standen einige hundert Menschen vor der Timezone Bühne hinter L&T und feierten die Band ab. Ich habe trotz Eisfingern einige Fotos geschossen, die Ihr Euch hier in der Galerie ansehen könnt.