Monday Madness: Amrand mit „Tier aus Papier“

Manchmal braucht man einfach ein kleines Tier aus Papier, um den Abend zu überstehen. Sehr schön umgesetzt hat die Band Amrand diesen Gedanken. Das Video ist zwar schon etwas älter und nicht besonders aufwändig, aber manchmal sind einfach nur ein paar Teelichter und Frühstücksbeutel mit selbstgemalten Tieren nötig, um eine berührende Atmosphäre zu schaffen.

Amrand kennt zwar offensichtlich niemand so recht, aber das will ja nichts heißen. 2011 hat die Band ihren ersten Longplayer Tier aus Papier veröffentlicht und ist ruhiger Musik, irgendwo zwischen Balkon und Wohnzimmer verschrieben. So denn, das waren auch schon unsere kurzen Worte zum heutigen Monday Madness. Einfach reinschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.