Joga Club – Natur EP

Brauche ich für Joga Club eine Yogamatte?
Nein, aber die Tanzschuhe dürfen eingepackt werden. Die fünf Jungs von Joga Club liefern glasklaren Pop mit Rock- und Reggae-Einflüssen, direkt aus Osnabrück oder besser gesagt, aus Hagen a.T.W. Sie haben übrigens keine Angst vor Ohrwürmern.

Rettet die Natur-EP von Joga Club den Regenwald?

Das nicht unbedingt, aber sie liefert starke Unplugged-Versionen einiger Songs vom aktuellen Joga Club-Album „Lass es regnen!“. Mit dabei sind die Stücke „Natur“, „Gib Nicht auf! (unplugged)“ und „Bielefeld (unplugged)“, sowie ein schickes Video zum Song „Natur“. Damit hat Joga Club auf jeden Fall das Zeug mit bekannteren Bands mitzuhalten.

Und sonst so?
Joga Club basteln seit 2009 an ihrem ganz eigenen Sound. Bisher kann die junge Band schon auf eine ganze Reihe Live-Gigs in der Region, wie zum Beispiel auf der Maiwoche, zurückblicken. Gerade ist die Band in der Sommerpause und bastelt weiter an ihrem zweiten Album. Am 3. September spielt Joga Club im Musikzentrum in Hannover im Halbfinale von Niedersachsen des Local Heroes Bandwettbewerb.

Geschichten im Song: 4,5/5
Lokales Heldentum: 4/5
Geheimtipp-Potenzial: 3,5/5

Joga Club – Natur EP
VÖ: 5. August 2011
3 Tracks
ca. 3,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.