Revolverheld rocken China!

Für Revolverheld geht es gerade heiß her. Das aktuelle Album „In Farbe“ ist von 0 auf 6 in die deutschen Album-Charts eingestiegen, die für April anstehende „Live und in Farbe“ Tour ist vielerorts bereits schon so gut wie ausverkauft.
Jetzt steht auch noch ein Gastspiel in fernen Ländern an: im Rahmen der Expo 2010 werden sich die einzelnen deutschen Bundesländer in Shanghai der Welt vorstellen. Hamburg exportiert hierfür kurzerhand das Reeperbahn Festival und schickt die Jungs von Revolverheld Ende Mai als Aushängeschild auf die Bühne des Europe Square auf dem Weltausstellungsgelände.

Nach eigenen Angaben mussten sich die Helden schon einer kompletten Durchleuchtung unterziehen um die chinesischen Behörden zufrieden zu stellen. „Wir sind ein wenig aufgeregt, freuen uns aber schon total“, sagte Sänger Johannes dazu beim N-Joy Geheimkonzert in Lingen.

Dann dürfte jetzt neben Proben für die Tour demnächst auch noch ein Crashkurs in Chinesisch auf dem Plan stehen. Ní hâo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.