Rock im Westen – Das Area4 Festival 2009

Der Süden hat das Southside Festival, der Osten das Highfield. Der Norden hat das Hurricane, und was hat der Westen? Das Area 4! Das geht dieses Jahr in die vierte Runde und brennt darauf, vom 21. bis 23. August wieder ordentlich die Pampa im Münsterland zu rocken.
Blue wird direkt vor Ort sein und Euch das Wochenende über mit frischen News und Bildern vom Geschehen versorgen, wenn sich ab Freitag auf dem Segelflugplatz Borkenberge in Lüdingenhausen die nationalen und internationalen Musikgrößen die Klinke in die Hand geben.
Insgesamt werden knapp 30 hochkarätige Bands aus Rock, Punk, Indie und Pop die grüne Start- und Landebahn zum Kochen bringen. Letztes Jahr rockten hier 15.000 fröhliche Festivalgänger. Dieses Jahr werden noch mehr erwartet. Das aktuelle Line-Up liest sich wie folgt:
Die Toten Hosen – Faith No More – Rise Against – The Offspring – Farin Urlaub Racing Team, Deftones – Eagles of Death Metal – AFI – Kettcar – Thursday – Jet – Anti-Flag – Life of Agony – Panteón Rococó – Mad Caddies – The Get Up Kids – Broilers – Rival Schools – Callejon – Turbostaat – Zebrahead – CJ Ramone – Alberta Cross – Baddies – Bombay Bicycle Club – Everlaunch – Revolving Door
Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte sich beeilen. 3-Tages-Tickets gibt es noch für 94 Euro inklusive aller Gebühren, Parken, Camping, und 5 Euro Müllpfand nur noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder auf www.area4.de.
Damit man seine Sackkarre mit Gepäck und Bier nicht kilometerweit durch die Wildnis schieben muss, gibt es kostenlose Shuttle-Busse vom Bahnhof in Dülmen direkt zum Festivalgelände. Und was noch schöner ist: das 3-Tage-Kombi-Ticket macht dazu zwischen dem 20.08. und 24.08. eine kostenlose An- und Abreise mit allen Bussen und Regionalbahnen im Geltungsbereich des Münsterlandtarifs (VGM) sowie im Verbundtarifraum Rhein-Ruhr (VRR) möglich. Das Auto kann man also Getrost zuhause stehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.