Schlagwort-Archive: Singer Songwriter

Brian Fallon mit „Painkillers“ – CD-Tipp

Brian Fallon von The Gaslight Anthem hat vor knapp zwei Wochen sein Soloalbum Painkillers veröffentlicht.  Mein Konzertoto-Kollege Karsten ist seit dem ersten Ton begeistert. Warum? Lest selbst, im ersten wunderschönen Gastbeitrag im Blog seit Jahren. Viel Spaß damit wünscht Euch Katharina. Brian Fallon mit „Painkillers“ – CD-Tipp weiterlesen

Illute, Cat.Cat.Cat. & Caleydo – Frauen mit Gitarre in der Lagerhalle

Ich wünsche Euch allen ein frohes Neues Jahr! 2016 beginnt im Blog mit meinem letzten Konzert des Jahres 2015. Am 30. Dezember habe ich der Veranstaltung „Frauen mit Gitarre“ in der Lagerhalle einen spontanen Besuch abgestattet. Auf der Bühne: Caleydo, Illute und Cat.Cat.Cat.  Illute, Cat.Cat.Cat. & Caleydo – Frauen mit Gitarre in der Lagerhalle weiterlesen

Türchen 21: Ryan Adams mit „1989“ im Adventskalender

Heute im Adventskalender: Ryan Adams mit seinem Album „1989“. Nein, ich habe mich nicht verschrieben, Bryan Adams ist nicht gemeint. Und der Albumtitel stimmt auch, auch wenn Ihr jetzt vielleicht denkt „Hä, ist das nicht von Taylor Swift?!“.  Türchen 21: Ryan Adams mit „1989“ im Adventskalender weiterlesen

Philipp Dittberner Tickets im Adventskalender #10

Mein Adventskalender schwebt heute auf Wolke 4. Hinter Türchen Nr. 10 verbergen sich nämlich 1×2 Plätze auf Gästeliste zum Konzert von Philipp Dittberner (& Band) am 8. März 2016 im Rosenhof in Osnabrück. Cheers!  Philipp Dittberner Tickets im Adventskalender #10 weiterlesen

Caitlin Mahoney & Robin Irene Moss im Adventskalender #9

Merry Christmas from NYC! Heute gibt es im Adventskalender wirklich etwas sehr rares zu gewinnen. Die großartigen Singer/Songwriter-Damen Caitlin Mahoney und Robin Irene Moss schicken Euch musikalische Video-Weihnachtsgrüße und verschenken ihre Alben. Wie Ihr gewinnen könnt, seht Ihr im Video am Ende des Artikels. Caitlin Mahoney & Robin Irene Moss im Adventskalender #9 weiterlesen

Greg Holden im Nochtspeicher – „Wie geil ist das denn?!“

Ich war mal wieder in Hamburg unterwegs. Eigentlich um meine Video-Skills zu verbessern, aber auch, um endlich mal wieder etwas Musik aufzusaugen, die man in Osnabrück nicht so schnell findet. Wie praktisch: Greg Holden spielt im Nochtspeicher. Nach einem vollgepackten Workshop-Tag genau das richtige, um den Abend über einfach mal die Welt zu vergessen. Und um Greg Holdens Worte vorweg zu nehmen: „Wie geil war das denn?!“ Greg Holden im Nochtspeicher – „Wie geil ist das denn?!“ weiterlesen

Liza & Kay im Interview: Schöne Musik am Campfire

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einen Tag großartig machen. So zum Beispiel, wenn Liza & Kay aus Hamburg beim Campfire in Osnabrück spielen und man sich dann spontan im Sonnenuntergang zum Interview trifft. Worum es in ihrer Musik geht und was ein Kühlschrank damit zu tun hat, haben die beiden mir vor der Kamera erzählt. Liza & Kay im Interview: Schöne Musik am Campfire weiterlesen

Video: Greg Holden im Interview mit LEISE/laut

Mit seinem Video zu Boys in the Street hat Greg Holden vergangenen Sonntag die magische Marke der 1 Millionen Klicks durchbrochen. Ein riesiger Erfolg für den überaus sympathischen und talentierten Singer/Songwriter aus New York, der gerade auf Promotour durch Europa ist. Bei seinem Zwischenstopp im Knust in Hamburg habe ich Greg Holden zum Interview getroffen. Ein Video. Video: Greg Holden im Interview mit LEISE/laut weiterlesen

Campfire 7 – Ein bisschen weite Welt am Lagerfeuer

Wenn drinnen die Musik schweigt und stattdessen auf dem Außengelände der Kleinen Freiheit in Osnabrück das Lagerfeuer brennt, zahllose Menschen in den Liegestühlen chillen, in den Strandkörben in der untergehenden Sonne ein Bierchen trinken oder ihre nackten Zehen im weichen Sand vergraben, ist nicht nur Sommer. Es ist Campfire Campfire 7 – Ein bisschen weite Welt am Lagerfeuer weiterlesen

Videopremiere: Greg Holden mit „Boys in the Street“

Für absolute Gänsehaut sorgt Singer/Songwriter Greg Holden mit seinem neuen Video. Im Clip zu seiner aktuellen Single „Boys in the Street“ erzählt er die beschwerliche Geschichte eines Vaters, der erst lernen muss, mit der Homosexualität seines Sohnes zurechtzukommen.  Videopremiere: Greg Holden mit „Boys in the Street“ weiterlesen