Taylor Swift „Safe & Sound“ – Zerbrechlich schön

Ich gebe zu, das kleine Mädchen tief in mir hört ab und zu ganz gerne Taylor Swift. Hin und wieder braucht man eben auch eine Portion Kitsch am Wochenende und kunterbunte Videos a la „Love Story“ oder „You belong with me“, die die Laune heben. Ganz anders ist dagegen das neue Video von Taylor Swift zu ihrem Song „Safe & Sound“. Gar nicht bunt, gar nicht fröhlich und schon gar nicht kitschig. Der 22-jährige Country-Star zeigt hier sehr schön ihre musikalisch zerbrechliche Seite, die ihr viele wahrscheinlich gar nicht zugetraut hätten. Hut ab, Frau Swift!

Der Titel ist übrigens Teil des Soundtracks zum Film „Hunger Games“, der in Deutschland unter dem Titel „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ am 22. März in die Kinos kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.