Y’akoto – Tamba EP

Außergewöhnlicher Name. Wer ist Y‘akoto?
Y‘akoto ist eine Sängerin mit außergewöhnlicher Stimme und, trotz ihren gerade mal 23 Jahren, wahnsinnig viel Lebenserfahrung. Y‘akoto wurde in Hamburg geboren, wuchs in Ghana auf, machte Zwischenstopps in Kamerun, Togo und dem Tschad. Inzwischen lebt sie wieder in Hamburg, Lomé und Paris.

„Tamba“. Was, wie, wo?
„Tamba“ ist die erste Single aus Y‘akotos Album Babyblues, das 2012 auf den Markt kommen wird. Die EP mit vier Tracks bietet jetzt schon einen tiefgründig, gefühlvollen Vorgeschmack auf das soulige Gesamtwerk der Ausnahmekünstlerin.

Und der Inhalt?
In „Tamba“ singt Y‘akoto über das grausame Schicksal afrikanischer Kindersoldaten. Kein fröhliches Thema. Aber Y‘akoto hat sich bewusst für diese Single entschieden: „Manchmal muss Musik wehtun, damit sie etwas bewirken kann.“

Y‘akoto – Tamba EP
VÖ: 12.08.2011
4 Tracks
ca. 5,99€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.