Schlagwort-Archive: Video Vergleich

Say Something – Ein Hoch auf A Great Big World… und Ian Axel

Kennt Ihr das? Ihr hört nach langer Zeit mal wieder Radio und plötzlich kommt da ein Song, der Euch wie aus einem früheren Leben warm wohlig bekannt vorkommt? So einen Augenblick hatte ich vorgestern Abend, als ich gerade auf der Autobahn Richtung Hamburg unterwegs war und urplötzlich „Say Something“ von A Great Big World feat. Christina Aguilera als Neuvorstellung für die Hörercharts gespielt wurde. Warum?
Say Something – Ein Hoch auf A Great Big World… und Ian Axel weiterlesen

Monday Madness: Revolverheld vs. Fotos

Nach langer Abstinenz startet LEISE/laut wieder eine neue Runde Monday Madness. Früher gab es hier unser persönliches Video der Woche. Ab heute finden hier nun andere Kuriositäten ihren Platz. Frei nach dem Motto: „Wenn die eigenen Ideen ausgehen…“

Dass im Musikbusiness munter geklaut, ausgeliehen, gesampelt und gecovert wird, ist nun wirklich nichts Neues. Interessant ist dabei jedoch, was letztendlich dem potenziellen Zuhörer, und in diesem Fall dem Zuschauer, als Endprodukt vorgesetzt wird.

In diesem Sinne frisch entdeckt bzw. zugespielt bekommen: zwei Boxvideos. In beiden Videos prügeln sich die adretten Frontmänner zweier deutscher Bands mit jeweils einer hübschen brünetten Dame. Bis das Blut spritzt. Im Hintergrund spielt immer mal wieder die komplette Band im Ring, damit sie auch mal zu sehen sind.

Wer tritt hier nun konkret gegeneinander an?

In der linken Ecke, im roten Mantel, steht hier das Video zur aktuellen Single „Keine Liebeslieder“ der Hamburger Band Revolverheld, in dem sich Frontmann Johannes Strate von seiner Freundin Anna Angelina Wolfers ordentlich verhauen lässt. In der rechten Ecke und im blauen Mantel tritt dagegen die ebenfalls aus Hamburg stammende Band Fotos an, um mit ihrem 2007er Video zu „Ich bin für dich da“ die Revolverhelden in die Seile zu schicken.

Böse Zungen würden jetzt sofort von Ideendiebstahl, Plagiat oder sonstigen verwerflichen Handlungen sprechen. Da die beiden Bands jedoch als sehr gut befreundet gelten, soll hier wirklich keinem übel nachgeredet werden. Freunde helfen und inspirieren einander schließlich tagtäglich.


(Quelle: YouTube Revolverheld Channel)

vs.


(Quelle: YouTube Fotos Channel)

LEISE/laut weist ausdrücklich darauf hin, dass an dieser Stelle lediglich die bestehende Ähnlichkeit der beiden Videos hervorgehoben werden soll. Die Autorin entzieht sich dabei jeder weiterer Wertung und Spekulation zur Entstehung beider Werke.