Schlagwort-Archive: Tourtermine

Erinnerungen an The Ataris – Große Europatour im Frühling

Erinnert Ihr Euch noch an The Ataris? Als kleine Gedächtnisstütze: Das ist die Band, die gut einem Jahrzehnt mit ihrer Version von „Boys of Summer“ für einen der wohl hartnäckigsten Ohrwürmer der letzten Jahre gesorgt hat. Zumindest bei mir. Nicht nur deshalb ist die Freude riesig, dass die Herren zum ersten Mal seit dem Platin-Album So long Astoria im April und Mai für ein paar Termine nach Deutschland kommen. Im Vorprogramm am Start: Cancer aus der Schweiz. Erinnerungen an The Ataris – Große Europatour im Frühling weiterlesen

Musik zum Sonntag: Mobilée – „Walking on a Twine“-Tour

Die besten Konzerte sind jene, auf die man absolut ohne jede Erwartung geht. Und dann auch noch spontan. Genauso bin ich durch einen netten Zufall vorhin auf dem Konzert der Duisburger Folkpop-Band Mobilée in der Kleinen Freiheit in Osnabrück gelandet (Danke Marie!) und nun begeistert nach Hause gekommen. Mobilée live macht einfach rund herum Spaß. Nicht nur deshalb ist die sechsköpfige Truppe heute LEISE/laut’s Musik zum Sonntag. Allerdings mit einer Einschränkung: Vorerst nur live. Musik zum Sonntag: Mobilée – „Walking on a Twine“-Tour weiterlesen

Dispatch im Januar auf Deutschlandtour

Dispatch gehen im Januar 2013 auf eine kleine Tour durch Deutschland. Das freut mein kleines Fan-Herz und lässt mich in Erinnerungen schwelgen.

Es muss in etwa der Sommer 2002 gewesen sein, als mir ein damaliger Freund irgendwann mal ein abstruses Mixtape zustecke. Darauf waren zwischen uralten Songs der Ärzte, Slime und den Kassierern jede Menge 1960s-Hippy-Tunes… und ein paar Songs von Dispatch. Von „The General“ war ich sofort begeistert, über Jahre begleitete mich dieser Ohrwurm in meinem ersten Auto – bis diese gebrannte CD so zerkratzt war, dass der Discman, der über das Kassettendeck ans Autoradio angeschlossen war, nur noch abgehackte Rauschfetzen von sich gab.
Dispatch im Januar auf Deutschlandtour weiterlesen

Suchaktion beendet: Das Lukas Graham-Album ab Freitag endlich in Deutschland

Wer diesen Blog regelmäßig liest, kann sich vielleicht noch daran erinnern, dass ich im Frühsommer verzweifelt auf der Suche nach einem Album war: „Lukas Graham“ von Lukas Graham. Am Freitag, 23. November, kann man die Platte nun auch endlich in Deutschland ganz legal und ohne abstruse Umwege über dubiose dänische Onlineshops abgreifen. Hier Blog könnt Ihr schon mal reinhören.
Suchaktion beendet: Das Lukas Graham-Album ab Freitag endlich in Deutschland weiterlesen

Lukas Graham stellt endlich „Ordinary Things“ in Deutschland vor

Gibt es nicht. In Deutschland nicht verfügbar. Ausverkauft. Viel weiter kam man vor einigen Wochen noch nicht, wenn man hierzulande auf legalem Wege nach der Musik des dänischen Künstlers Lukas Graham gesucht hat. Auch LEISE/laut hatte sich Anfang Juni verzweifelt auf die Suche nach dem Album begeben. Jetzt gibt es zumindest einen kleinen Lichtblick.
Lukas Graham stellt endlich „Ordinary Things“ in Deutschland vor weiterlesen

Video-Interview: Johannes Strate über Musik, Sport und Live-Gigs

Bereits seit einem Jahr ist Johannes Strate, Sänger der Hamburger Band Revolverheld, als Solo-Künstler unterwegs. Mit seinem Album „Die Zeichen stehen auf Sturm“ geht der 32-Jährige im September und Oktober wieder auf Deutschlandtour. Katharina hat sich mit Johannes für os1.tv im Innenhof des Osnabrücker Schloss getroffen und sich ein bisschen mit ihm unterhalten. Seht selbst! Video-Interview: Johannes Strate über Musik, Sport und Live-Gigs weiterlesen

Nada Surf: Neues Video „Waiting for Something“ und Europatour

Wer Nada Surf nicht kennt, ist entweder noch nicht alt genug, oder hat einfach eine musikalische Bildungslücke. Zugegeben, als ihre ersten Hits in den Neunzigern in den Indie-Discos rauf und runter gespielt wurden, war ich selbst auch noch fernab davon, irgendwelche Clubs zu betreten. Doch dank der großen Visions, die mit etwa 17 zu meiner monatlichen Pflichtlektüre wurde, durfte ich die Musik dieser großartigen Band kennenlernen. Unvergessen bleibt für mich ihr Auftritt beim Hurricane 2006, den sie für  ein WM-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft abbrechen mussten. Eines der unfreiwillig kürzesten Festival-Sets, das ich jemals gesehen habe. Nada Surf: Neues Video „Waiting for Something“ und Europatour weiterlesen

Auf Tour: Phoebe Killdeer & The Short Straws

Es klingt ein bisschen, als sei sie mit ihrer Musik geradewegs einem schrägen Tarantino-Film entsprungen. Findet die BBC. Und da hat die altehrwürdige Sendeanstalt gar nicht mal so Unrecht. Im Herbst kommt die in Paris geborene Australierin Phoebe Killdeer für eine einwöchige Tour nach Deutschland.
Auf Tour: Phoebe Killdeer & The Short Straws weiterlesen

Bon Iver – Wohltuend wie Ahorn-Syrup

Es gibt Bands und Künstler, die ich im ersten Moment nicht mag, weil sie in meinem Umfeld scheinbar jeder gerade toll findet. Wahrscheinlich fühlt sich in dem Moment mein Ego angekratzt, weil ich sie mal ausnahmsweise nicht zuerst gehört oder irgendwo entdeckt habe. Hierzu gehört auch Bon Iver. Bon Iver – Wohltuend wie Ahorn-Syrup weiterlesen

The Civil Wars: Zwei Termine in Deutschland

Vor knapp einer Woche hat LEISE/laut kurz über das neue Video von Taylor Swift zu „Safe & Sound“ berichtet. Dabei habe ich Euch leider vollkommen vorenthalten, wer denn die anderen beiden Musiker sind, die im Video immer wieder auftauchen. Bei den beiden handelt es sich um Joy Williams und John Paul White, die zusammen das Singer/Songwriter-Duo „The Civil Wars“ sind. Ende März kommen die beiden für zwei Termine nach Deutschland. The Civil Wars: Zwei Termine in Deutschland weiterlesen