Schlagwort-Archive: Tour

Konzert-Tipp: Y’akoto

In manche Stimmen möchte man sich am liebsten einfach nur einkuscheln oder gleich damit zudecken. Soulsängerin Y’akoto hat so eine davon. Seit gestern ist Y’akoto auf  Deutschlandtour und stattet auch einem meiner Lieblingsclubs in Osnabrück einen Besuch ab. Am 10. Dezember spielt sie im Rosenhof. Konzert-Tipp: Y’akoto weiterlesen

Heißer Tanz – Beatsteaks im Rosenhof in Osnabrück

Unglaublich heiß, unglaublich geil und unglaublich stark – so kurz und knapp könnte man Konzert der Beatsteaks im Rahmen ihrer Club Magnet Tour vergangenen Mittwoch, 13. August, im Rosenhof Osnabrück zusammenfassen. Von manchen Konzerten muss man sich aber auch erst einmal vier Tage erholen, bevor man das Erlebte wirklich verarbeitet und angemessene Worte dafür gefunden hat. Schließlich soll der Leser hier doch etwas mehr als ein einfaches, über fünf Seiten geschrieenes „GEEEEEEEEEEEIIIIIL“ vorfinden. Heißer Tanz – Beatsteaks im Rosenhof in Osnabrück weiterlesen

Ein LEISE/lautes Lebenszeichen

Die Damen, die Herren. Es tut mir furchtbar Leid, dass es hier im Moment so unglaublich leise ist. Das liegt nicht daran, dass ich gerade keine Lust mehr aufs Bloggen habe, sondern daran, dass gerade einfach so viel anliegt, dass ich hier theoretisch eine kleine Redaktion zumindest in Teilzeit täglich beschäftigen könnte. So viele Alben, so viele Konzerte, so viele Emails, die noch beantwortet werden wollen (aktueller Stand nach knapp zwei Wochen: 213 ungelesen).
Ein LEISE/lautes Lebenszeichen weiterlesen

The Ataris gehen auf „So long Astoria“-Reunion Tour!

Was lese ich da gerade auf der Facebook über The Ataris? Die Jungs gehen anlässlich des 10. Geburtstags ihres großartigen Albums So long, Astoria auf große Reunion-Tour. Und alle so, Yeah! Aber natürlich hat das Ganze einen Haken: Nur in den USA. Verdammt!
The Ataris gehen auf „So long Astoria“-Reunion Tour! weiterlesen

Tour-Empfehlung: Hoffmaestro im Februar auf Deutschlandtour

Eine Band, die ich 2013 auf den Festivals wirklich lieb gewonnen habe, ist die schwedische Kombo Hoffmaestro. Nur wenige Bands haben schon am frühen Nachmittag so viel Stimmung gemacht, wie dieses Konglomerat durchgeknallter Typen. Ab 12. Februar 2014, sind die Jungs in den deutschen Clubs unterwegs.
Tour-Empfehlung: Hoffmaestro im Februar auf Deutschlandtour weiterlesen

Tour-Empfehlung: Kakkmaddafakka im Oktober in Deutschland

Wer schon einmal bei Kakkmaddafakka auf einem Konzert war, der weiß, nichts ist so, wie man es erwartet. Das einzige, womit man sicher rechnen kann, ist eine ausgelassene, vollkommen durchgeknallte Party. Ab morgen, 2. Oktober, sind die Norweger wieder in Deutschland auf Tour.
Tour-Empfehlung: Kakkmaddafakka im Oktober in Deutschland weiterlesen

Ben Schadow ist wieder unterwegs: Große Tour im April

„Liebe zur Zeit der Automaten“ betitelte der Hamburger Ben Schadow sein im vergangenen Jahr erschienenes Debütalbum. Jetzt ist er den ganzen April über  in voller Bandbesetzung wieder auf Tour, unter anderem am Sonntag, 21. April, in Osnabrück im Big Buttinsky.
Ben Schadow ist wieder unterwegs: Große Tour im April weiterlesen

Neue Tourdaten: Lukas Graham gibt Nachholtermine für Deutschland bekannt

Vor gut drei Wochen musste Lukas Graham seine komplette Deutschlandtour aufgrund einer fiesen Kehlkopfentzündung absagen. Gestern verbreitete der Däne gute Nachrichten über seine Social Media Kanäle: Es gibt Ersatztermine!

Im April kommt Lukas Graham wieder nach Deutschland. Die alten Tickets sind weiterhin gültig. Hier sind die neuen Tourdaten:

03. April 2013 Freiburg, Jazzhaus
05. April 2013 München, Freiheiz
07. April 2013 Karlsruhe, Jubez
09. April 2013 Stuttgart, Dieselstrasse
10. April 2013 Würzburg, Posthalle
13. April 2013 Flensburg, Deutsches Haus
16. April 2013 Bremen, Lagerhaus
18. April 2013 Berlin, Festsaal Kreuzberg
22. April 2013 Köln, Gloria
24. April 2013 Mannheim, Alte Feuerwache
15. Mai 2013 Rostock, Stadtpalast
19. Mai 2013 Frankfurt, Gibson Club

Kehlkopfentzündung: Lukas Graham müssen Deutschlandtour absagen

Manchmal ist es wohl Schicksal, wenn man eine Band oder einen Künstler immer wieder verpasst. So ist das bei mir und Lukas Graham. Am Dienstag wollte ich eigentlich nach Bremen zu seinem Konzert im Lagerhaus fahren, doch das Wetter spielte nicht mit. Nun nahm mir eine Pressemitteilung von Universal Music erst einmal die Hoffnung, den sympathischen Dänen und seine Band innerhalb der nächsten Wochen doch noch einmal live zu erleben. Aufgrund einer akuten Kehlkopfentzündung müssen Lukas Graham ihre Deutschlandtour vorerst komplett absagen.

Folgende Pressemitteilung wurde am frühen Donnerstagabend von Universal Music verschickt:

„Nach einem großartigen Tourauftakt in den Städten Lübeck (18.01.), Kiel (19.01.) und Hamburg (21.01.) musste die dänische Band LUKAS GRAHAM heute schweren Herzens bekannt geben, dass sie die Deutschland-Tour aufgrund einer akuten Kehlkopfentzündung des Sängers und Frontmanns, Lukas Graham, an den geplanten Terminen nicht fortsetzen können. Das gilt bereits für den heutigen Termin in der Dresdener Showboxx. 

Bis mindestens Ende Februar hat er striktes Singverbot. Die Tourdaten werden definitiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt werden, die Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Mit seinem Debüt-Album „Lukas Graham“ und den ersten Single-Auskopplungen „Ordinary Things“ und „Drunk In The Morning“ feierte der 23-Jährige mit seiner Band erste Erfolge – Konzerte seiner ersten Tour waren ausverkauft, im Radio ist „Drunk In The Morning“ auch noch Monate nach Veröffentlichung ein Hit und war auf Anhieb ein echter Ohrwurm.“

Das ist natürlich sehr schade für alle Fans, aber wenn der Teufel in den Stimmbändern steckt, kann man eben nichts dagegen tun, außer fleißig die Klappe zu halten. LEISE/laut wünscht gute Besserung!

Foto: Universal Music