Schlagwort-Archive: Rezension

Album Review: Milliarden – „Betrüger“

Es scheint ganz so, als könnte ich meine Review-Reihe „Bands, die keinen Weichspüler trinken“ diesen Sommer einfach nahtlos fortsetzen. Seit Freitag ist Betrüger, das Debütalbum von Milliarden, in den Läden. Hierauf zeigt sich die Berliner Band genauso, wie ich sie im Frühjahr kennengelernt habe. Mit jeder Menge Energie, Leidenschaft und vielen großartigen Geschichten, verpackt in hartnäckigen Ohrwürmern.

Album Review: Milliarden – „Betrüger“ weiterlesen

Vorgehört: „Tigeryouth“ von Tigeryouth

Weiter geht’s in meiner Runde „Ich schreibe über Singer/Songwriter, die keinen Weichspüler getrunken haben“. Dazu gehört auf jeden Fall auch Tigeryouth mit seinem neuen Album Tigeryouth, das am 12. August erscheint. Ich habe mir die Platte einen Nachmittag lang auf Dauerschleife reingezogen und meine Gedanken dazu fliegen lassen. Hier das Ergebnis. Vorgehört: „Tigeryouth“ von Tigeryouth weiterlesen

Brian Fallon mit „Painkillers“ – CD-Tipp

Brian Fallon von The Gaslight Anthem hat vor knapp zwei Wochen sein Soloalbum Painkillers veröffentlicht.  Mein Konzertoto-Kollege Karsten ist seit dem ersten Ton begeistert. Warum? Lest selbst, im ersten wunderschönen Gastbeitrag im Blog seit Jahren. Viel Spaß damit wünscht Euch Katharina. Brian Fallon mit „Painkillers“ – CD-Tipp weiterlesen