Schlagwort-Archive: featured

Von Wegen Songslam #3 – Noch so ein Song Slam? Von Wegen!

Es gibt einen neuen Singer/Songwriter Slam in der Stadt. Am Donnerstagabend startete die bereits dritte Ausgabe des Von Wegen Songslams im Pollyesther’s in Osnabrück. Ausgabe 1 und 2 sind irgendwie an mir unbemerkt vorbeigezogen. Miss Allie aus Lüneburg, Jost Heinrich Walter aus Marburg und die liebe Marie Katzer durften sich in diesem etwas anderen Songslam-Format beweisen. Und wer jetzt denkt, mäh, noch so ein langweiliger Songslam, der sollte weiterlesen. Denn erfreulicherweise ist der Von Wegen Songslam eben nicht wie jeder andere Kneipen-Songslam.  Von Wegen Songslam #3 – Noch so ein Song Slam? Von Wegen! weiterlesen

Träumen mit Tautou von Marble Sounds – Albumtipp

Letzte Woche habe ich Euch die Geschichte erzählt, warum ich dank der Muncie Girls auf einmal jogge. Und tatsächlich könnte man diesen Text als logische Fortsetzung betrachten, da das Album Tautou von Marble Sounds  in den letzten Tagen zu meinem Lieblingssoundtrack zum Entspannen nach dem Joggen geworden ist. Aber nicht nur dafür. Träumen mit Tautou von Marble Sounds – Albumtipp weiterlesen

Regen, Joga Club & Iron Walrus – Tschüss Maiwoche!

Die Maiwoche ist vorbei. Während die Innenstadt dank des Regens schon recht früh wie leergefegt war, ließen ein paar Hundert Leute an der Timezone Bühne den Abend noch gemütlich ausklingen. Dabei hätte das Programm nicht kontrastreicher sein können: Poppunk von Hi!Spencer trifft Indie Pop von Joga Club, der wiederum von der vollen Portion Noise und Metal von Iron Walrus abgelöst wird.
Regen, Joga Club & Iron Walrus – Tschüss Maiwoche! weiterlesen

Bei Summery Mind & Bulletride auf der Maiwoche

Das hat ordentlich gerumst. Summery Mind und Bulletride sorgten gestern Abend für ordentlich Lärm auf der Maiwoche Timezone Bühne am Ledenhof. Ich bin mal wieder mit Kamera vorbeigegangen und habe einen Haufen Fotos geschossen und ein kleines Video gebastelt.
Bei Summery Mind & Bulletride auf der Maiwoche weiterlesen

Tränen beim EP-Release von Lucas Newman in der Lagerhalle

Lucas Newman wäre sicher gerne musikalisch die deutsche Antwort auf Justin Timberlake und Ed Sheeran. Ob das dem Osnabrücker Musikstudenten gelingt, wird die Zeit zeigen. Zumindest konnte er am Freitagabend bei seinem EP-Release-Konzert schon mal den Spitzboden der Lagerhalle Osnabrück begeistern und ein paar seiner Gäste sogar zu Tränen rühren. Tränen beim EP-Release von Lucas Newman in der Lagerhalle weiterlesen

Blues von Tommy Schneller auf der Maiwoche

Die Maiwoche reitet langsam ihrem Ende zu und die Timezone Bühne am Ledenhof dreht immer weiter auf. Während es aufgrund des Wetters gestern Abend vielerorts auf der Maiwoche ganz schön leer war, feierte der Ledenhof mit Blues von Tommy Schneller einen wunderbaren, entspannten Abend. Ich hätte jetzt in die Überschrift auch noch so eine wunderbare Alliteration einbauen können, um zu zeigen, wie toll der Abend war… Aber sowas überlasse ich lieber den Kollegen von RTL und Sat.1 😉 Blues von Tommy Schneller auf der Maiwoche weiterlesen

Augenklappen und Piraten an der Timezone Bühne

Was für ein herrlicher Start für die Timezone Bühne auf dem Ledenhof! Die Hütte, ok der Platz, war voll, der Augenklappen-Weltrekord wurde geknackt und dazu schien auch noch die Sonne. Besser hätte es gar nicht sein können. Ich habe ein paar Fotos gemacht und spontan noch ein Video zusammengeschnippelt.  Augenklappen und Piraten an der Timezone Bühne weiterlesen

Mit Augenklappe zur Maiwoche – Weltrekordversuch bei Timezone

Aye, aye, Mateys! Habt Ihr alle schon Eure Augenklappe parat? Ohne geht’s morgen nicht auf der Maiwoche Osnabrück vor der Timezone Bühne am Ledenhof, wenn da endlich das Programm losgeht. Mit dabei morgen sind u.a. The Kilkenny Band und Mr. Hurley und die Pulveraffen. Und bevor die Herren da alles zerlegen, braucht Ihr Eure Augenklappen für einen wunderbar schrägen Weltrekordversuch. Arrrh!  Mit Augenklappe zur Maiwoche – Weltrekordversuch bei Timezone weiterlesen

Milliarden: Unsere Musik ist nicht esoterisch – Videointerview

Milliarden machen Musik, die sich kaum in eine Schublade einordnen lässt. Irgendwo zwischen Pop, Punk und alter Neuer Deutscher Welle zerrocken sie gerade die Clubs in Deutschland. Und gehen gleichzeitig ans Herz. Ich habe Ben Hartmann und Johannes Aue am 30. April in der Kleinen Freiheit in Osnabrück mit Kamera zum Interview getroffen. Was die Herren mit einer Milliarde Fußbällen auf der Autobahn vorhätten? Guckt mal rein! Milliarden: Unsere Musik ist nicht esoterisch – Videointerview weiterlesen