Schlagwort-Archive: Charity

Das Täubchen fliegt wieder – Mit Feels like Home #8 über Hamburg

Flieg, kleines Täubchen! Gestern ist die Music & Reading-Charity-Serie Feels Like  Home in ihre bereits achte Ausgabe gestartet und hat den Kick-off der diesjährigen Deutschlandtour in Hamburg gefeiert. In der heimeligen Atmosphäre des Knust präsentierten sich die Singer/Songwriter Daniel Martin Moore aus Kentucky, Luke Sital-Singh aus London und Alex Dezen, Frontmann der New Yorker Band The Damnwells, erstmalig einem deutschen Publikum. Den Reading-Part übernahm Poetry Slammer und Nachwuchsautor Bleu Broode alias Nils Straatmann, der neben Poetry Slam Texten Passagen seines neuen Buchs vorlas.  Das Täubchen fliegt wieder – Mit Feels like Home #8 über Hamburg weiterlesen

Warum ist „Do they know it’s Christmas?“ auf deutsch doof?

Aus den Radios schallt in diesen Tagen an allen Ecken „Do they know it’s Christmas?“ Doch nicht, wie sonst gewohnt, nur auf Englisch, sondern neuerdings auch auf deutsch. Die Geister scheiden sich an diesem Werk, zu dessen Aufnahme Campino von den Toten Hosen jede Menge mehr oder weniger namhafte Musiker aus der deutschen Musikbranche zusammengetrommelt hat. Aber warum stößt die deutsche Version des Songs so sehr an? Ein kleiner Analyseversuch, abseits der Finger selbsternannter Moralapostel.   Warum ist „Do they know it’s Christmas?“ auf deutsch doof? weiterlesen