Live im Grünen

Live im Grünen – Wo ich diesen Sommer meinen Feierabend verbringe

Auch wenn ich selbst keinen Garten habe, habe ich für diesen Sommer in Laufweite mein musikalisches, grünes Wohnzimmer gefunden – bei Live im Grünen am Büdchen am Westerberg. Fast jeden Mittwoch kann man dort seinen Feierabend bei Live-Musik unterschiedlichster Art ausklingen lassen.  

In den letzten zwei Wochen habe ich jetzt dort schon eine Bluesrock Band in Minimalbesetzung sowie einen multilingualen Singer-Songwriter gesehen, der normalerweise gemeinsam mit 12 Musikern auf der Bühne steht.

Zur Eröffnung der Saison standen Kneeless Moose aus Hannover auf der Bühne, am zweiten Mittwoch ging es mit Sleepwalker’s Station weiter. Im gemütlichen Biergarten unter alten Kastanien kann man so richtig schön entspannen und den anstrengenden Tag vergessen. Und wenn dann auch noch die Musik auf der kleinen Timezone-Bühne Live im Grünen spielt, ist der Abend eigentlich perfekt. Noch ein Glas Weißwein dazu und etwas frisch Gegrilltes aus der

https://www.instagram.com/p/BGH1VFviXrx/?taken-by=leiselaut

 

Hinter Live im Grünen steckt wieder das Osnabrücker Label Timezone, das auf seiner kleinen Bühne hier diesen Sommer immer wieder Künstler, hauptsächlich aus seinem eigenen Repertoire, präsentiert. Dabei meistens in akustischer Version, damit es auch immer gemütlich bleibt.

Ich mag das alles sehr. Hier gehe ich tatsächlich mehr hin, um die gesamte Atmosphäre zu genießen und nicht, um jetzt ganz bestimmte Künstler zu sehen. Mein Motto ist da eher zurücklehnen und sich überraschen lassen.

Live im Grünen – Programm

Folgende Bands und Künstler kann man sich in den nächsten Wochen bis Anfang September bei Live im Grünen am Büdchen noch anhören. Start ist meistens 19.30 Uhr, nur Ombre di Luci dürfen vor dem EM-Spiel Italien-Irland schon um 18.30 Uhr loslegen.

08. Juni 2016 – Olaf Sickmann & Jens Hausmann
22. Juni 2016 – Ombre di Luci, danach Public Viewing ITA-IRL
29. Juni 2016 – Baby Kreuzberg

13. Juli 2016 – Mélinée
20. Juli 2016 – Joseph Myers
27. Juli 2016 – Nina Omilian

03. August 2016 – Christoph Engelsberger
10. August 2016 – Bad Temper Joe
17. August 2016 – SIR und Karl Neukauf
24. August 2016 – Michael Witte
31. August 2016 – Stefan Saffer

7. September 2016 – Svenson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.