Beatsteaks kommen für Warm-Up-Show in den Rosenhof Osnabrück

Welch großartige Nachricht durfte ich da vorhin über die Kanäle des Osnabrücker Rosenhofs lesen? Die Beatsteaks kommen nach Osnabrück! Jetzt wirklich. In echt! Am 13. August 2014 werden die Beatbuletten höchst persönlich den Rosenhof rocken, um sich nach ihrer langen, langen gesundheitlich bedingten Pause live wieder aufzuwärmen.

Dass ich das noch einmal erleben darf, hätte ich nicht gedacht. Die Beatsteaks bei einem echten, kuscheligen Clubgig mit maximal 1000 Besuchern. Bisher habe ich die Berliner immer nur in größeren Hallen oder auf riesigen Festivals live sehen dürfen. Bei diversen Spezialkonzerten, zu denen man nur als Gewinner gehen konnte, hatte ich bisher nie Glück.

Eine Zeit lang war ja auch gar nicht sicher, ob die Beatsteaks überhaupt in der nahen Zukunft in gewohnter Form wieder auftreten würden. Ende August 2012 hatte ein schwerer Unfall den Beatsteaks-Schlagzeuger Thomas Götze auf die Intensivstation befördert und für mehrere Monate musikalisch vollkommen außer Gefecht gesetzt. Umso größer ist jetzt die Freude, dass die Jungs für August 2014 tatsächlich eine kleine Clubtour angesetzt haben, mit der sie sich nach ihrer langen Pause für ihren ersten großen Festivalauftritt beim Highfield Festival warm spielen werden.

Gemeinerweise startet der Vorverkauf laut Rosenhof erst am 26. Juli 2014, zwei Wochen vor der ersten Show in Rostock. Da bleibt es also noch eine ganze Weile spannend, ob man wirklich zum Konzert gehen kann oder nicht. Wenn es weitere Infos dazu gibt, werde ich sie hier auch für Euch posten.

Beatsteaks Tour 2014

09. August 2014 – Rostock, Moya
10. August 2014 – Hamburg, Markthalle
12. August 2014 – Neuruppin, JFZ
13. August 2014 – Osnabrück, Rosenhof

15. bis 17. August 2014 – Highfield Festival

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.