Monday Madness: „Sie mögen sich“ von Shaban & Käptn Peng

Man steht im Club, tanzt bis zum Morgengrauen, die Beats verschwimmen, die einzelnen Songs sind kaum noch zu erkennen. Und dann, plötzlich, schießt einem aus den wummernden Boxen eine Textzeile entgegen, die einen nicht mehr los lässt. Das ganze Wochenende über verfolgt sie einen.

„Ich will ein Pelikan sein!“ Dummerweise hat man keine Ahnung, wie der Song heißt, geschweige denn von wem er ist. „Ich werde jetzt zum Albatros!“ Dann noch Füchse und andere Viecher, die durch meinen Kopf rennen. So ging es mir nach diesem Feierwochenende. Zum Glück habe ich das Stück Musik doch noch gefunden: „Sie mögen sich“ von Shaban & Käptn Peng.

Der Text hat eine ungeahnte Tiefe und ist so abstrus genial, dass man ihn einfach nicht mehr vergessen kann. Dazu die schöne Strichmännchen-Geschichte… alles aus dem Hause Kreismusik, ich bin entzückt! Ein würdiges Monday Madness nach mehrwöchiger Pause.

Wie passend, dass ich gerade vergangene Woche schon einem ein kleines bisschen zumindest über den Käptn Peng gebloggt habe. Der Gute beehrt in diesem Jahr nämlich auch das Indoor Festival Popsalon in Osnabrück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.